poesia®-Blog

Alle News aus der poesia®-Gruppe auf einen Blick

Aktualisiertes Schutzkonzept während zweiter Corona-Welle

Nach dem starken Anstieg der Coronafälle im Oktober hat die poesia-gruppe ihr Schutzkonzept auf den neusten Stand gebracht.
 
Der poesia-gruppe liegt die Gesundheit ihrer Mitarbeitenden und ihrer Kundinnen und Kunden sehr am Herzen. Die Geschäftsleitung hat die steigenden Coronafälle der letzten Tage und Wochen mit Bedauern zur Kenntnis genommen und entsprechende Schutzmassnahmen getroffen.
Weiterlesen ...

Erreichbarkeit - Wir sind weiterhin für Sie da!

Geschätzte Damen und Herren
 
Angesichts der aktuellen Situation rund um COVID-19, bleibt unser Verkaufsschalter in Unterkulm bis auf weiteres geschlossen. Dennoch sind wir bemüht die Ware für Sie in der ganzen Schweiz wie auch darüber hinaus sicherzustellen.
 
Von dieser Regelung nicht betroffen sind im Moment unser Webshop sowie der Verkauf und die telefonische Beratung über unseren Innendienst und Engineering.  
 
Weiterlesen ...

poesia gruppe bildet Kunststoffverarbeiter EBA aus

Die Ausbildung zum Kunststoffverarbeiter erfordert technisches Verständnis für Maschinen, Anlagen und Geräte sowie die Bereitschaft, sich mit einem äusserst interessanten Werkstoff auseinanderzusetzen.
 
Aulon Arifi hat im August seine Ausbildung zum Kunststoffverarbeiter EBA bei der poesia begonnen. Während der zweijährigen Berufslehre lernt er, Produkte aus Kunststoff gemäss den Vorgaben der Vorgesetzten herzustellen. Bevor er sich für diese Ausbildung entschied, «schnupperte» er in verschiedenen Betrieben.
Weiterlesen ...

poesia gruppe bildet Jugendliche aus

Bei poesia ist es Tradition, Jugendliche auszubilden und ihnen ein attraktives Umfeld für eine Berufslehre anzubieten.
 
Anna Verena Barca hat im Sommer 2020 ihre kaufmännische Ausbildung mit E-Profil erfolgreich abgeschlossen. Sie erinnert sich an die Berufswahl: „Für mich war schon immer klar, dass ich diesen Weg gehen will, denn eine KV-Ausbildung ermöglicht eine Grundausbildung mit breitem Allgemeinwissen und vor allem auch mit IT-Know-how.“
Weiterlesen ...

poesia-gruppe setzt auf Elektromobilität

Eigener Strom für den neuen Renault Zoe 
 
Seit Oktober 2019 produziert poesia mittels Solaranlage ihren eigenen Strom. Beim Kauf eines neuen Firmenfahrzeugs bei der Garage Erni, Oberkulm, hat sich das Unternehmen entschieden, die Vorzüge der Elektromobilität zu nutzen.
 
Die Wahl fiel auf einen Renault ZOE r135 z.e. 50, der zu 100% elektrobetrieben fährt. Dabei wird er ausschliesslich mit selber produziertem Strom angetrieben, der von der hauseigenen Solaranlage stammt, welche etwa die Hälfte des Eigenstrombedarfs von poesia abdeckt.
Weiterlesen ...

Unsere Website verwendet Cookies. Das ermöglicht uns, Ihr Nutzerlebnis zu optimieren. Indem Sie unsere Website weiterhin nutzen, erklären Sie sich damit einverstanden.