Der thermoplastische Kautschuk verbindet die Eigenschaften von vulkanisiertem Kautschuk mit der einfachen Verarbeitbarkeit von Thermoplasten. Auf Extrusionsanlagen lassen sich Profile mit vielfältigen Profil-Geometrien herstellen. Sie bilden eine interessante und preiswerte Alternative zum EPDM und VMQ.

Wichtige Eigenschaften sind:

  • hohe Elastizität, Biegsamkeit und Festigkeit sowie gutes Rückstellungsvermögen Ausgezeichnete Witterungsbeständigkeit, Ozon und UV
  • hohe Wärme-Beständigkeit über 100° C
  • sehr gute Tiefentemperaturflexibilität bis -50° C
  • gute elastische und mechanische Eigenschaften
  • leichte Einfärbbarkeit
  • ausgezeichnete Verschweissbarkeit
  • hervorragende Langlebigkeit
  • gute Beständigkeit gegenüber Wasser, Säuren und Laugen
  • abgestimmt auf Normerfüllung (RAL, DIN, FDA)
  • Umweltverträglich und recyclierbar
  • Gute Lack und Farbenbeständigkeit

Einsatzgebiete:

  • im Bausektor für Türen, Fenster, Fassaden, Wintergärten, Dilatationsfugen.
  • im Verkehrs- und Transportwesen.
  • im Apparate-, Maschinen- und Anlagenbau.
  • bei der Produktion von Haushaltgeräten.
  • im Medizin- und Lebensmittelbereich

Ein hervorragendes Elastomer-Material mit folgenden Haupteigenschaften:

  • sehr gute Witterungsbeständigkeit, Ozon und UV
  • hohe Wärmebeständigkeit über 100° C
  • grosse Kälteflexibilität bis -40° C
  • gute Lackverträglichkeit, auch wässerige Acryldispersionen
  • gute Beständigkeit gegen Luftschadstoffe
  • im Brandfall entstehen keine korrosive und toxische Gase

Einsatzgebiete:

  • im Bausektor für Türen, Fenster, Fassaden, Wintergärten, Dilatationsfugen.
  • im Verkehrs- und Transportwesen.
  • im Apparate-, Maschinen- und Anlagenbau.
  • bei der Produktion von Haushaltgeräten.
  • im Medizin- und Lebensmittelbereich

Ein ausgezeichnetes Material für erhöhte Ansprüche:

  • sehr gute Witterungsbeständigkeit, Ozon und UV
  • hohe Wärmebeständigkeit bis über 200° C
  • gute Kälteflexibilität bis unter -60° C
  • ausgezeichnete Elastizität und Rückstellvermögen, auch bei extremer Belastung
  • gute Dichtfähigkeit bei Langzeiteinsatz
  • sehr gute Beständigkeit gegen korrosive Luftschadstoffe
  • gute Lackverträglichkeit, auch mit wässrigen Acryldispersionen
  • grosse Palette farblicher Gestaltungsmöglichkeiten
  • im Brandfall entstehen keine korrosive und toxische Gase
  • Silikon-Profile können schwer brennbar eingestellt werden

Einsatzgebiete:

  • im Bau- Transport und Fahrzeugbereich.
  • für Haushaltgeräte wie Kühlschränke, Backöfen.
  • in der Elektronik.
  • im Medizin- und Lebensmittelbereich.